11.10.15

Konzert mit Clemens Bittlinger "Bilder der Weihnacht" am Freitag 4. Dezember 2015

Wenn die rythmisch - melancholischen Klänge Irischer Folkmusic mit Poparrangements a la' David Plüss verschmelzen. Wenn Lieder und Texte einfühlsam und gehaltvoll sich dem Wunder der Weihnacht nähern. Wenn professionelle Musiker aus Frankreich, Deutschland und der Schweiz zusammen mit Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger ein wunderschönes Weihnachtsalbum einspielen, dann handelt es sich um „Bilder der Weihnacht - das besondere Konzert im Advent".

© www.gemeindebrief.de

Viele Erzählungen, Gleichnisse und Bilder begegnen uns in der Weihnachtszeit: die Engel, die Hirten, das Kind, Maria und Josef, der Stall, die drei Weisen aus dem Morgenland etc..

Liedermacher Clemens Bittlinger hat diese Bilder aufgegriffen und zusammen mit Keyboarder David Plüss in Texten, Liedern und Klangbildern zu einem spannenden, aktuellen Gesamtkonzept verwoben. Nachdenkliche Passagen im Wechsel mit mal stimmungsvollen, mal humorvollen Elementen lassen diesen Abend zu einem eindrücklichen Erlebnis der besonderen Art werden.

Als besonderer musikalischer Gast konnte für dieses Projekt der französische Multiinstrumentalist Jean-Pierre Rudolph gewonnen werden. Jean Pierre Rudolph, seit vielen Jahren international bekannt als musikalischer Begleiter des irischen Folksängers Rodney Cordner, besticht durch sein ausgefeiltes, begeisterndes Violinen- und Mandolinenspiel, ganz in der kraftvollen Tradition des Irish Folk. Zusammen mit dem Schweizer Keyboarder David Plüss und dem Würzburger Percussionisten Helmut Kandert wird er diesem Konzert ganz besondere musikalische Akzente verleihen. Mit Lara Herrmann aus Offenbach konnte die ideale, weibliche Ergänzung zu diesem Männerteam gewonnen werden. Die attraktive, junge Sängerin besticht durch ihre eindrucksvolle Bühnenpräsenz und eine Stimme, die unter die Haut geht.

Bilder der Weihnacht, eine entspannende und eindrucksvolle Gelegenheit, sich dem Geheimnis von Weihnachten singend, lauschend, schmunzelnd und nachdenklich zu nähern.

Infos: www.bittlinger-mkv.de

 

Beginn in der Stephanuskirche Kuppingen um 20.00 Uhr

Einlass ab 19.30 Uhr

 

Karten im Vorverkauf (ab 31. Oktober): 13,00 € (ggf. plus Vvk.-Gebühr)

Karten an der Abendkasse: 16,00 €

Karten über: pfarramt.kuppingendontospamme@gowaway.elkw.de , Kontaktformular oder per Telefon: 07032-31433 und an den Vorverkaufsstellen, Kolibri Herrenberg, Gäubote Herrenberg, Credo Bücher + Medien Aidlingen, SCM Shop Holzgerlingen, Brezelbäck Noller Nufringen, Kreiszeitung Böblingen, Konditorei Kohler Kuppingen, SCM Shop Nagold

Für Familienkarten und Gruppenermäßigungen wenden Sie sich bitte an das Pfarramt Kuppingen.

 

Dies ist eine Veranstaltung der Evangelischen Kirchengemeinde Kuppingen

 

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei:

FairMed GmbH - mobile Augenlasersysteme

Gasthaus Metzgerei Partyservice Sonne - Bernd Kuttler

Tikva - Psychotherapeutische Praxis

Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg

Autohaus Neuffer